1 Kilometer rund um die Fontäne – Was gibt´s zu entdecken?
0

Hier haben wir zehn Freizeittipps zusammengetragen, die sowohl für Touristen als auch für eingefleischte Hamburger interessant sein dürften. Was kann man am Tage oder in der Nacht an der Binnenalster so erleben?

Unsere Maxime dabei: es ist von überall möglich, in ein paar hundert Metern zur reizvollen Alsterfontäne zurückzukehren!

Shopping

  • Neben dem Jungfernstieg direkt an der Binnenalster ist auch der Neue Wall einen Besuch wert. Von den Shops der internationalen Marken und hanseatischen Traditionsunternehmen geht ein besonderer Luxus aus, alleine Schaufenstershopping wird zum Erlebnis! Verkauft wird hier vor allem Lifestyle: von schicker Kleidung bis hin zu Einrichtungsgegenständen aller Art. Auf den Neuen Wall kommt man direkt vom Jungfernstieg, wenn man schräg gegenüber vom Steg des Alsterdampfer St. Georg zwischen der S- und U-Bahn Station Jungfernstieg einbiegt.

Entfernung von der Alsterfontäne: ca. 300 Meter

 

Entspannen

  • Das Nivea Haus gibt den Besuchern der Alsterfontäne die Möglichkeit, sich mal auf ganz andere Weise zu entspannen, als bei einem Kaffee mit Ausblick. In dem Shop können Beauty-Produkte gleich ausprobiert werden, man kann sich massieren lassen und individuell zugeschnittene Hautbehandlungen erleben. Die Terminbuchung ist telefonisch, online und vor Ort möglich.

Entfernung von der Alsterfontäne: ca. 320 Meter

 

Kultur

  • Auch das Rathaus Hamburgs ist ein Muss für Besucher der Hansestadt. Nachdem das Gebäude direkt an der Binnenalster 1842 zu Boden brannte, wurde das neue Rathaus im neuklassizistischen Stil 1897 fertiggestellt. Es verfügt über 647 Zimmer, ist mit 20 Kaiserstatuen verziert und beeindruckende 112 Meter hoch. Die Bürgerschaft und das Parlament Hamburgs sitzen in dem schlossartigen Gebäude. Besucher können jeden Tag an Führungen teilnehmen.

Entfernung von der Alsterfontäne: ca. 560 Meter

 

  • Das Thalia Theater zeigt am Abend immer wechselnde Aufführungen aus einem Repertoire von über 50 Stücken. Im hauseigenen Kaffeehaus „Weltbühne“ des ursprünglich 1912 erbauten Gebäudes können Gäste die Pause genießen. Zusätzlich gibt es auch die Möglichkeit, an Führungen durch das Gebäude und die Geschichte des Theaters teilzunehmen.

Entfernung von der Alsterfontäne: ca. 310 Meter

 

  • Auch die Hamburger Kunsthalle liegt in der Nähe. Ohne Anmeldung können die stetig wechselnden Ausstellungen besucht werden. Interessenten erleben die Kunstgeschichte der vergangenen Jahrhunderte in Form verschiedener Sammlungen, mit dabei sind etwa 700 Ausstellungsstücke. Dieser Weg lohnt sich also nicht nur einmal sondern immer mal wieder. Geeignet für Touristen, Wiederkehrer und Einheimische.

Entfernung von der Alsterfontäne: ca. 680 Meter

 

  • Zudem ist die Hamburger Staatsoper fußläufig schnell zu erreichen. Im Opernhaus und in der „opera stabile“, einer kleineren Experimentierbühne, zeigt das Ensemble des Hauses Ballett-, Theater- und Musikaufführungen. Der Spielplan ist dabei nicht nur etwas für Erwachsene, denn es gibt auch Angebote für Kinder und Jugendliche.

Entfernung von der Alsterfontäne: ca. 530 Meter

 

Spiel & Spaß

  • Die Spielbank Hamburg – Casino Esplanade liegt ebenfalls im direkten Umfeld des Wahrzeichens. Am Abend können hier Gäste – vor oder nach einem ausgiebigen Spaziergang um die Binnenalster – in schicker Kleidung die Welt des Glücksspiels erforschen oder bei einem Drink die Casino-Atmosphäre aufsaugen.

Entfernung von der Alsterfontäne: ca. 600 Meter

 

Wasser

  • Alsterschiff Galatea

„Das einzige italienische Schiffrestaurant“ fährt auf der Binnenalster und bietet somit den Vorteil, dass man unser geliebtes Wahrzeichen nie aus den Augen lassen muss, um eine schöne Zeit zu haben. Das Restaurant hat jeden Tag von 12.00 bis 23.30 Uhr geöffnet, am späten Abend sind die Lichter Hamburgs zu sehen.

Entfernung von der Alsterfontäne: ca. 200 Meter

  • Alsterdampfer St. Georg

Der Dampfer gehört zu den ältesten Dampfschiffen weltweit und bietet somit ein historisch-wertvolles Ambiente. Das restaurierte Boot „St. Georg“ hat verschiedene Rundfahrten im Angebot, die von 45 Minuten bis zu eineinhalb Stunden dauern können.

Entfernung von der Alsterfontäne: ca. 270 Meter

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel durchblättern